Elterninformation zur Entschuldigungspflicht

Liebe Eltern,

ein Schuljahr ist lang und vieles, das man„eigentlich“ weiß, fällt der Hektik des Alltags zum Opfer.

Dennoch gibt es Abläufe, die wir zum Schutz der Kinder unbedingt einhalten wollen.

Eine genaue Entschuldigungs- und Beurlaubungspraxis zählt hierzu.

Bitte entschuldigen Sie ihr Kind im Krankheitsfall telefonisch bis 8.00 Uhr in der Schule oder je nach Vereinbarung bei der Klassenlehrerin.

Ab Tag drei der Erkrankung bitten wir um die Vorlage eines ärztlichen Attestes.

Bei der Notwendigkeit einer Beurlaubung vom Unterricht wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin. Sollten Sie eine längere Beurlaubung als drei Tage benötigen, wenden Sie sich bitte in schriftlicher Form an dieSchulleitung.

Melden Sie uns bitte sofort das Auftreten von meldungspflichtigen Kinderkrankheiten oder Läusen!

Sie helfen uns sehr, die Sicherheit und Gesundheit ihres Kindes zu gewährleisten, wenn wir hier „an einem Strang“ziehen!


Vielen Dank für ihr Verständnis!